IKEA am Butzweilerhof: Nicht nur eine Spende zum Beginn der Adventszeit

45 Kinder aus unseren Spaß-Schulen und Lückenkinder-Gruppen erlebten einen ganz besonderen Beginn der Adventszeit: Sie folgten der Einladung von IKEA am Butzweilerhof, vertreten durch Mario Fontana und sein Team, ins Haus in Ossendorf. Wir freuen uns also nicht nur – zum wiederholten Male! – über eine großzügige Spende unserer Nachbarn im Kölner Norden, sondern auch über die Gastfreundschaft für Die Katzen, die Regenbogengruppe, die Tiger, die Lindweiler Kicker, die Jedi-Gruppe und die Coole Gruppe. Die hatten aber auch eine Überraschung mitgebracht: Das Lied von der „Weihnachtsbäckerei“ schallte durch den Eingangsbereich, bevor ein von IKEA spendiertes Essen auf alle wartete. Und dann: Ab ins småland, eine Runde Austoben! Zu guter Letzt: In unseren Räumen in der Florenzer Straße kündigt nun ein von den Kindern beim Gastgeber ausgesuchter Weihnachtsbaum bereits Weihnachten an und erinnert alle an diesen schönen Ausflug.

Unsere Kinder haben weit über den heutigen Nachmittag und Weihnachten hinaus eine Menge von der diesjährigen Förderung durch IKEA: Die Spende in Höhe von 20.000 € ermöglicht uns in bedeutendem Maß die Fortsetzung der Gruppenangebote in der Spaß-Schule, in der Kinder erleben, dass Lernen Freude macht, und in den Lückenkinder-Gruppen, in denen jedes Kind seinen Platz und Freunde finden kann.

Danke für diese Unterstützung!

Weitere News...

Kehrt jetzt der Alltag zurück?

Die Zahl der Woche ist 10. So viele – besser gesagt wenige – Kinder dürfen in einer Gruppe zusammen sein. Das macht‘s für unser Straßen-Kinder-Projekt nicht gerade einfach…

Weiterlesen »

Eeeeendlich!

Wir starten wieder! Ganz vorsichtig, mit nur wenigen Kindern und mit AHA. Das steht – weiß inzwischen jedes Kind – für Abstand, Hygiene und Alltagsmaske…

Weiterlesen »

Die fünf ?????

…landeten in dieser Woche bei allen Kindern unserer Straßenkinder-Gruppen, Spaßschulen und ABC-Kids im Briefkasten. Großes Rätselraten ist angesagt…

Weiterlesen »