Läuft bei uns!

Der KölnMarathon hat sicher keine Nachwuchssorgen: Gleich zwei Schul-Sponsoren-Läufe fanden im Kölner Norden statt, und bei beiden dürfen wir uns über tollen Erlös freuen. Das Gymnasium Köln-Pesch (im Bild li. Marcel Sprunkel, Schulleiter, mit Sascha Schröder, Kindernöte e.V. ) startete am 21. September zu 100% für uns und unsere Kinder, das ist klasse! Bei schönstem Spätsommerwetter gingen, liefen, joggten jede Menge SchülerInnen Kilometer um Kilometer, um einen inzwischen schon vierstelligen Betrag an Kindernöte e.V. zu spenden. Das ist ein großartiges Zeichen für den Zusammenhalt in unserem Stadtbezirk!

Am 2. Oktober gingen rund um den Fühlinger See die Heinrich-Mann-Gymnasiastinnen und -Gymnasiasten an den Start, die für mehrere Spendenempfänger schwitzten, auch für uns. Schon seit zehn Jahren tun die Aktiven des HMG immer wieder auch Kindernöte e.V. Gutes. Vielen herzlichen Dank dafür!

Wir freuen uns sehr über die Initiativen beider Schulen, über den ehrenamtlichen Einsatz der Lehrkräfte, der Schulleitungen, der Eltern und vor allem der Schülerinnen und Schüler.

Weitere News...

Minister Laumann und die „Giftkiste“

„Möchten Sie mal Beikost probieren?“ Mit dieser Frage von Sabine Lieder, Koordinatorin unseres Kleine Schritte-Netzwerks, startete der Besuch von NRW-Minister Karl-Josef Laumann in Chorweiler. Begleitet vom Landtagsabgeordneten Bernd Petelkau und vom Ratsherrn Thomas Welter informierte sich der für Arbeit, Gesundheit und Soziales zuständige Minister über soziale Projekte im Stadtbezirk und startete beim Angebot für die Kleinsten.

Weiterlesen »

Unser Sommer-Rundbrief ist da!

Liebe Leserinnen und Leser,

hinter uns liegt das von vielfältigen Aktivitäten geprägte erste Halbjahr 2019, das unseren Kindergruppen, Eltern, Mitarbeitenden und Vorstand großen Zuspruch brachte, uns Abschied und zugleich Neues erleben ließ, und das Schwierigkeiten aufwarf und uns Lösungen erarbeiten ließ. Ein erstes Halbjahr 2019, das uns mit vielen vermeintlich kleinen Dingen aber vor allem in einem bestärkte: Wir sind auf dem richtigen Weg, um gelingendes Aufwachsen in Chorweiler zu unterstützen!

Weiterlesen »

Die „Neue Stadt“ eine Woche lang im Krebelshof

Wie das? „Neue Stadt“, so hieß das riesige Planungsgebiet im Kölner Norden, das Ende der 1960er Jahre für ausreichend Wohnraum im wachsenden Köln sorgen sollte.
Nun, im Juli 2019, gab es wieder eine Neue Stadt im Kölner Norden: Kindernöte e.V. baute in Zusammenarbeit mit dem Krebelshof in Worringen eine Woche lang die Kinderstadt.

Weiterlesen »