Läuft bei uns!

Der KölnMarathon hat sicher keine Nachwuchssorgen: Gleich zwei Schul-Sponsoren-Läufe fanden im Kölner Norden statt, und bei beiden dürfen wir uns über tollen Erlös freuen. Das Gymnasium Köln-Pesch (im Bild li. Marcel Sprunkel, Schulleiter, mit Sascha Schröder, Kindernöte e.V. ) startete am 21. September zu 100% für uns und unsere Kinder, das ist klasse! Bei schönstem Spätsommerwetter gingen, liefen, joggten jede Menge SchülerInnen Kilometer um Kilometer, um einen inzwischen schon vierstelligen Betrag an Kindernöte e.V. zu spenden. Das ist ein großartiges Zeichen für den Zusammenhalt in unserem Stadtbezirk!

Am 2. Oktober gingen rund um den Fühlinger See die Heinrich-Mann-Gymnasiastinnen und -Gymnasiasten an den Start, die für mehrere Spendenempfänger schwitzten, auch für uns. Schon seit zehn Jahren tun die Aktiven des HMG immer wieder auch Kindernöte e.V. Gutes. Vielen herzlichen Dank dafür!

Wir freuen uns sehr über die Initiativen beider Schulen, über den ehrenamtlichen Einsatz der Lehrkräfte, der Schulleitungen, der Eltern und vor allem der Schülerinnen und Schüler.

Weitere News...

Bewegte Herbstferien zu Land und zu Wasser

Unser Herbstferien-Programm 2018 stand unter der Überschrift „Chorweiler Talente“ – in diesem Jahr nun stand eine Woche lang „bewegen und bewegt werden“ im Vordergrund: Mit der Kinderolympiade, im Jump-House, auf einer Schifffahrt und mit Trioball und Fußball verbrachten unsere Gruppenkinder fünf bewegte und bewegende Tage.

Weiterlesen »

Minister Laumann und die „Giftkiste“

„Möchten Sie mal Beikost probieren?“ Mit dieser Frage von Sabine Lieder, Koordinatorin unseres Kleine Schritte-Netzwerks, startete der Besuch von NRW-Minister Karl-Josef Laumann in Chorweiler. Begleitet vom Landtagsabgeordneten Bernd Petelkau und vom Ratsherrn Thomas Welter informierte sich der für Arbeit, Gesundheit und Soziales zuständige Minister über soziale Projekte im Stadtbezirk und startete beim Angebot für die Kleinsten.

Weiterlesen »