Ferien zu Hause gehen zu Ende

Manche entdeckten „Urlaub zu Hause“ erst in den vergangenen Wochen, zwangsläufig, wegen der Corona-Beschränkungen. Unsere Roggendorfer Rocker, die Freundegruppe, die Tiger aus der Spaßschule, die Jedis und all‘ unsere Gruppen kennen das schon lange: Ferien zu Hause mit Ausflügen in den Tierpark Lindenthal, zur Langeler Fähre, in den Rheinpark, ins Sportmuseum und in den Rheingarten.

Nach den langen Wochen, in denen wir gar keine Gruppenstunden veranstalten durften, machen die Unternehmungen natürlich jetzt noch viel mehr Spaß. Zusammen Köln entdecken, etwas Neues kennenlernen und mit der Gruppe unterwegs sein – schöne Ferien! Und heiß war’s zuletzt!

Nun sind wir alle gespannt, wie der Start in der Schule mit Maskenpflicht und normalem Unterricht laufen kann. Wir machen seit langem gute Erfahrungen damit, viel draußen zu sein. Vielleicht kann das für manche Schulstunden ein Vorbild sein?

Weitere News...

HelferHerzen 2020

Der dm-Markt im City-Center Chorweiler hat uns wieder als Spendenpartner für die diesjährige HelferHerzen-Aktion ausgesucht! Darüber freuen wir uns sehr, gerade in diesem nicht so einfachen Jahr 2020 …

Weiterlesen »

Talerstadt, Coolhausen und ein Kleistervulkan

Das war unsere etwas andere Kinderstadt im Krebelshof 2020: Zwei Wochen je 70 Kinder, zwei Wochen 18 Kindernöte-BegleiterInnen und vier Krebelshof-BegleiterInnen, eine Bürgermeisterin und ein Bürgermeister, 17 Gewerke, Sonne und Regen, eine Demo und frisch gekochtes Essen. Und noch viel mehr!

Weiterlesen »