Wir sind fassungslos und sehr traurig.

Unser langjähriger Wegbegleiter, Förderer, Mitdenker und Freund Josef Prinz lebt nicht mehr. Jupp, wie wir ihn nennen durften, starb am 25. August völlig unerwartet im Alter von 67 Jahren.

Er baute Kindernöte e.V. vor 25 Jahren mit auf und öffnete nicht nur in den Anfangsjahren, sondern ein Vierteljahrhundert lang immer wieder Türen für uns, unsere Arbeit, „unsere“ Kinder.

Er begleitete mit seinem großen Herzen und zugleich mit seiner professionellen Draufsicht unser Wachsen ebenso wie unsere Krisen. Wir alle bei Kindernöte e.V., ob im Team oder im Vorstand, verdanken ihm so viele Erkenntnisse, Perspektiven, Ratschläge und motivierende Gedanken! Mit ihm konnten wir (Tat-)Kraft schöpfen und seit 25 Jahren den Weg für Chorweiler Kinder und mit Chorweiler Kindern immer weitergehen.

Wir werden Jupp schmerzlich vermissen und ihn in sehr starker Erinnerung behalten.

Unsere große Anteilnahme gilt seinen Allernächsten, die ihren Lebensgefährten und ihren Bruder verloren haben.

Weitere News...

Weckmänner für all‘ unsere Gruppenkinder!

Acht Straßen-Kinder-Gruppen, zwei Lückenkinder-Gruppen, vier Spaß-Schulen, ABC-Kids und die Extra-Lerner: Macht 225 Weckmänner, mit denen unser langjähriger Förderer Claus Dillenburger „unseren“ Kindern St. Martin versüßte. Vielen Dank für dieses schöne Geschenk zum 25. Kindernöte e.V.-Geburtstag und das so verlässliche Engagement!

Weiterlesen »

Unser Vorstand ist wieder komplett

Herzlichen Glückwunsch, liebe Barbara Steinhoff, zur Wahl als Vorsitzende von Kindernöte e.V.! Und herzliche Glückwünsche auch an Helgard Weise-Sunnus (re.) und Bojana Bobar (li.), die zur stellvertretenden Vorsitzenden und zur Besitzerin gewählt wurden …

Weiterlesen »

Yoga tut gut!

Unser Kurs startet am Donnerstag, 28. Oktober 2021 um 9.30 Uhr in Seeberg und ergänzt unsere Angebote für Bewegung, Stressbewältigung und Entspannung für Mütter …

Weiterlesen »