20190127-KN-Logo-400x400-2
Verzaubertes Weiler

Verzaubertes Weiler

Unsere Freundegruppe, die in Weiler ansässige Straßen-Kinder-Gruppe, eroberte sich ihr Zuhause ganz neu: “Verzaubertes Veedel” heißt ihr Kunst-Stück in vier Bildern, das sie nach wochenlangem Probieren und gemeinsamem Entwickeln rund um ihren Gruppentreffpunkt aufführten. Latibul e.V. arbeitete einmal mehr mit uns zusammen und ermöglichte der Gruppe mit den Theaterpädagogen Markus und Simon das Schauspielern, das “Verzaubern”, das sich Verwandeln und schließlich das Präsentieren vor Publikum! Viktoria, Maja, Julia, Davina, Adelina, Anton, Shanaya, Joshua und Zoe nahmen ihre Gruppenleitungen Doris und Dominik, ihre Eltern, die Gemischte Tüte aus Volkhoven und weitere Kindernöte e.V.-Gäste mit auf die Entdeckungsreise. Doch schon während der ersten Szene, als sich nach und nach alle Schauspierinnen und Schauspieler zeigten, rief jemand aus dem Publikum: “Laaaaaaangweilig!!!!!” – oder war das vielleicht auch Theater? Und war der Platz zwischen den Häusern nicht eigentlich der Ort, an dem die Kassiererin Frau Müller einen Dieb entdeckte? Der Spielplatz beherbergte plötzlich King, Queen und eine Fahne, Eichhörnchen und Hase begegneten den Zuschauern. Oder waren das Illusionen, so wie der Basketballkorb, der Fußballspieler, der uralte Eiszapfen und die Katze? Es war: Das verzauberte Veedel!

Weitere News...

Hier mit Herz geht in die zweite Runde (Update)

… und wir sind wieder dabei! Am kommenden Montag, 13. Mai 2024 startet die Spenden-Verdopplungs-Woche, in der die Sparkasse KölnBonn alle Privatspenden ab 5 € bis 300€ verdoppelt! Unser Kleine Schritte-Netzwerk freut sich sehr über Unterstützung …

Weiterlesen »

Adventsaktion macht Frühlingsfreude – wie das?

Die schöne Advents-Tradition der Bäckerei Kraus lockte auch im vergangenen Dezember wieder über 120 Kinder (und ihre Eltern!) an, die jede Menge Plätzchen produzierten. In sechs Filialen bekamen die Nachwuchs-Bäckerinnen und Bäcker seinerzeit fachkundige Anleitung, Backzutaten und ein leckeres Ergebnis zum Mitnehmen, gegen einen kleinen Kostenbeitrag…

Weiterlesen »