20190127-KN-Logo-400x400-2
Weihnachtsfreude(n)

Weihnachtsfreude(n)

„Das ist ja genau das Geschenk, das ich mir gewünscht hab‘!“ „Oh wie toll, dass ich das wirklich bekomme! Das hab ich nicht geglaubt!“ So wie Mira und Yacin freuten sich über 150 Gruppenkinder riesig bei ihren Weihnachtsfeiern und Bescherungen in dieser Woche. Die 150 Wunschzettel der Roggendorfer Rocker, Jedis, Coole Gruppe, Lindweiler Kicker, Ninjas, Tiger, Gemischte Tüte, City Pänz, Chorweiler Spielekids, Sonnengruppe, Freundegruppe, Cool Kids und Cologne Styler fanden den Weg zur DEVK und zu Ernst&Young Köln; die Wünsche aus unserem Kleine Schritte-Netzwerk erfüllte die Camelot AG Köln. Wunderbar!

150 mal besorgten die engagierten Mitarbeitenden der DEVK heißersehnte Plüschtiere, Spielzeuge, Puppen, Fußbälle, Schienbeinschoner, Handschuhe, Freundschaftspullis und und und…, teils mit viel Mühe und Aufwand, alles wunderbar verpackt, mit persönlichen Briefen an das Wunschzettel-Kind und ganz viel Herz! Wir danken allen, die eine so schöne Bescherung für alle (!) Kinder möglich gemacht und seit Monaten vorbereitet haben! Besonders Claudia Frings, Gina Draetta, Alexandra Egles und Detlef Düster 😊 Und nicht genug des Engagements: Das Unternehmen bedachte zudem unsere aktuelle Spendenaktion mit einem großartigen Betrag!

Das ganze kommende Jahr über werden unsere Gruppenkinder große Freude an den Geschenken der Ernst&Young Köln-Mitarbeitenden haben: 150 Wunschzettel für Ausflüge&besondere Gruppenerlebnisse verwandelte das Team um Sabine Steffens in ebenso viele Gutscheine für Schlittschuhlaufen, Schwimmbad, Kino, Bowlingbahn, Escape Room, Indoor-Spielplätze und weiteres „außer der Reihe“. Eine Menge Vor-Freude gibt’s schon jetzt! Vielen herzlichen Dank für all‘ die liebevolle Mühe! 2024 wird sich also noch ganz oft nach Weihnachten anfühlen für „unsere“ Kinder….

Die Allerjüngsten schließlich freuen sich dank des Kölner Teams der Camelot AG über einen wunderbaren Vorrat Bastel- und Mal-Material, Farben, kleine Leinwände, Zaubersand und Puzzles, der in den kommenden Monaten z.B. in den Eltern-Kind-Gruppen für viele kreative Aktionen genutzt werden kann. So viele Hände im Team um Andrea Söffge haben auch hier Tolles zusammengetragen – einfach schön!

Wir freuen uns von Herzen über diese Wunschzettel-Aktionen und das damit verbundene Engagement aller Beteiligten! Bedeutet es doch große Aufmerksamkeit für Chorweiler Kinder, Zugewandtheit und An-andere-denken in einer Zeit, die leider nicht arm ist an bedrückenden Nachrichten! Kindernöte e.V. erhält darüber hinaus auch an diesem Jahresende viele gute Taten&erfreuliche Worte, Zeit-Geschenke und Spenden, die uns sehr zuversichtlich stimmen! Mit dieser Unterstützung gehen wir gern ins nächste Jahr – für Kinder und mit Kindern in Chorweiler!

Weitere News...

Food-Market fürs Straßen-Kinder-Projekt

Wir sind immer wieder erfreut und überrascht zugleich, wenn Firmen-Teams und andere auf der Suche nach einem „guten Zweck“ Kindernöte e.V. finden und mit großem Einfallsreichtum Chorweiler Kindern eine Spende zukommen lassen. So machten es auch Mitarbeitende der Firma Bw Bekleidungsmanagement…

Weiterlesen »