Einzeln, aber nicht allein

Schön, dass DU da bist! heißt es nun bei unserer Begrüßung. Mehr als 50 Kinder aus unseren Gruppen kommen inzwischen zur Einzelförderung, die aktuell unser Gruppenangebot ersetzt. Einmal in der Woche, ein Kind, eine Gruppenleitung, eine Stunde. Wir helfen nicht nur bei den Schulaufgaben, sondern fragen auch einfach mal „Wie geht es Dir?“, oder spielen zu zweit ein Spiel. Natürlich mit Maske, Abstand, Lüften und und und …

Unser Spieleverleih steht allen Gruppenkindern und ihren Eltern offen. Dienstags, mittwochs und donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr können in der Florenzer Straße 20 (Erdgeschoss) Spiele, Bastel- und Malsachen ausgeliehen werden, natürlich kostenlos.

Und per Post haben all unsere Gruppenkinder das Chorweiler-Kindernöte e.V.-Quiz bekommen: Zehn Fragen und Aufgaben zu ihrer Gruppe und zu Chorweiler, und eine Woche Zeit sie zu lösen. Jetzt sind wir gespannt auf die Antworten!

Solange die Beschränkungen gelten, wird es jede Woche eine neue Aktion für unsere Gruppenkinder geben. Einzeln, aber nicht allein!

Weitere News...

Wir sind nett zueinander!

Ihre Gruppenregel haben die Chorweiler Spiele Kids in dieser Woche nochmal bekräftigt und extra in ihr Gruppenbuch geschrieben. Nach so vielen Wochen ohne gemeinsames Straßen-Kinder-Treffen kommt das richtige Gruppenleben endlich zurück!

Weiterlesen »

Mit Vorsicht und Zuversicht

Das neue Jahr beginnt mit einem neuen „Lockdown“: Kein Präsenzunterricht für die jungen Schülerinnen und Schüler, keine gewohnten Angebote für unsere Kindergruppen, keine regelmäßigen Treffen mit den vertrauten Gruppenbegleitungen und und ….

Weiterlesen »