20190127-KN-Logo-400x400-2

Willkommen auf der Internet-Seite

Unser Verein heißt Kindernöte.

Kinder-Nöte sind die Probleme:

Die Kinder beim Erwachsen-werden erleben.

 

Probleme sind normal.

Kinder können lernen:

Mit Problemen umzugehen.

Und wir sind dafür da um Kindern zu helfen:

  • Wir unterstützen
  • Wir geben Kindern Vorbilder und Freunde.
  • Wir bringen Kindern bei:
    Wie man gut mit Problemen umgeht.


Wir freuen uns:
Dass Sie auf unsere Seite gekommen sind.

Schön:

Dass Ihr da seid.

Schön:

Dass Sie mehr über den Verein erfahren möchten.

Und darüber:

Wie man Kindern in Chorweiler helfen kann.

Den Verein Kindernöte gibt es seit dem Jahr 1996

in Köln-Chorweiler.

Der Verein kümmert sich um Kinder von der Geburt an.

Bis die Kinder 14 Jahre alt sind.

Der Verein hat verschiedene Bereiche:

Damit alle Kinder die passende Hilfe bekommen.

Es gibt die Bereiche:

Sie können die Wörter anklicken.

Sie kommen dann auf die Seiten von den Bereichen mit Erklärungen.

Benefizkonzert für
Kindernöte e.V.
Mittwoch, 11. September 2024
20 Uhr, Kölner Philharmonie

Kinderfest und Straßenland

Am Samstag sind wir beim Kinderfest des Bürgervereins Volkhoven-Weiler, mit Trödel, Spielen und Schminken im Generationenpark. Wir freuen uns auf viele Kinder und wenig Regen😊!
Am Sonntag findet Ihr uns bei Strassenland in der Innenstadt. Wir basteln mit Euch ganz besonderen Ohrschmuck und fordern Euch mit der Spiegelkiste heraus…

Weiterlesen »

Hier mit Herz geht in die zweite Runde (Update)

… und wir sind wieder dabei! Am kommenden Montag, 13. Mai 2024 startet die Spenden-Verdopplungs-Woche, in der die Sparkasse KölnBonn alle Privatspenden ab 5 € bis 300€ verdoppelt! Unser Kleine Schritte-Netzwerk freut sich sehr über Unterstützung …

Weiterlesen »

Verzaubertes Weiler

Unsere Freundegruppe, die in Weiler ansässige Straßen-Kinder-Gruppe, eroberte sich ihr Zuhause ganz neu: “Verzaubertes Veedel” heißt ihr Kunst-Stück in vier Bildern, das sie nach wochenlangem Probieren und gemeinsamem Entwickeln rund um ihren Gruppentreffpunkt aufführten…

Weiterlesen »